Honorar

Einzelsitzung                 60 Minuten                 90,00 Euro

Paarsitzung                   90 Minuten               130,00 Euro
Familientherapie           90 Minuten               130,00 Euro

Für Supervision, Fallsupervision, Reflektionstraining wird das Honorar jeweils individuell vereinbart.

Die Bezahlung erfolgt direkt im Anschluss an eine Sitzung in bar und wird mit einer Quittung bescheinigt. Diese Regelung gilt auch für privat Versicherte. Ich rechne nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen ab. (Vorteile der privaten Zahlung: geringe Wartezeiten, keine Diagnosestellung für die Krankenkasse).

Als Selbstzahler haben Sie den Vorteil, dass kein Befund bei der Krankenkasse eingehen wird. Ihre Termine wirken sich somit auch nicht auf den Abschluss von Versicherungen (zum Beispiel Berufsunfähigkeitsversicherung) oder eine Verbeamtung aus. 

Ich unterliege der Schweigepflicht.
Die Räumlichkeiten befinden sich im Souterrain eines Einfamilienhauses in einem Wohngebiet. Von der Straße aus gibt es keine Anhaltspunkte für die Praxis. Sie können direkt auf dem Grundstück parken und diskret Ihre Termine wahrnehmen.


Termine können 72 Stunden vorher kostenfrei storniert werden. 48 Stunden vorher wird die Hälfte des Honorars in Rechnung gestellt, danach in vollem Umfang.


Termine ab 19:00-22:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen werden pro Termin mit +20,00 Euro in Rechnung gestellt.

Fahrtkosten werden mit 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer berechnet, die Fahrtzeit mit 10,00 Euro pro 15 Minuten.

Sollten Sie eine Rechnung benötigen oder nicht bar zahlen können, wird eine Pauschale von 30,00 Euro pro  Schreiben in Rechnung gestellt.
Etwaige Bescheinigungen und Schriftstücke werden zum aktuellen Stundensatz nach Aufwand berechnet oder pauschal mit 30,00 Euro.